Die Spiel-Stunde für Welpen und Junghunde
„Los lass uns spielen“

Welpen spielen für ihr Leben gern. Schon mit ca. der dritten Lebenswoche zeigen die Kleinen Spielsequenzen.
Welpen brauchen Welpen zum Spielen, es ist wichtig für die Sozialisierung und für Ihre Entwicklung.

Auch Junghunde spielen noch gerne und das ist auch gut so. Denn Junghunde spielen, um sich auszuprobieren und Ihre Kompetenz zu testen. Durch das Spielen lernt der Junghund („Versuch und Irrtum“) wie man sich gegenüber Artgenossen verhält.

In meiner Spiel-Stunde sollen alle Welpen und Junghunde Spaß am Spielen haben!

Ohne Zwang dürfen die Kleinen und Großen ihre hündische Kommunikation und Verhaltensweisen ausprobieren und ihrer Neugier freien Lauf lassen.
 Auch komische Gestalten, wie der „Riesen Tunnel“ smiledürfen spielerisch erkundet werden.

Unterstützung bekommen auch die Welpen und Junghunde, die sich lieber erst einmal alles von Weitem und in Ruhe anschauen möchten.

Wichtig: In meiner Spiel-Stunde gibt es „Spielregeln“.
Ziel ist es, positive Erfahrungen für die Zukunft zu sammeln, deshalb werden die Welpen und Junghunde hier NICHTS unter sich klären!

 

Jetzt Anrufen und mehr erfahren: Tel.  0174 - 39 37 406 

 

Wir sehen uns in der Spiel-Stunde! smile

ZF Siegel Ausbildungssiegel

Mobiles Hundetraining Bremen

Kirstin Goetz
Rekumer Wurt 12
D - 28777 Bremen