Seminar Anti–Giftköder-Training

„Sitzen statt schwitzen“


hundetraining giftkoederWelcher Hundebesitzer kennt das nicht?

Fast täglich wird eine Giftköder-Warnung über das Handy gemeldet.
Leider sind diese Meldungen, keine Seltenheit mehr!
Jedes Jahr werden in Deutschland über 2000 Vergiftungsfälle gemeldet, von denen auch einige tödlich enden.

Damit die Angst endlich ein Ende nimmt, möchte ich Ihnen in meinem Seminar „Sitzen statt schwitzen“ zeigen, wie Sie ihren Hund dazu bekommen, den Köder/Fressbares anzuzeigen.

Wäre es nicht viel besser, dass sich Ihr Hund vor dem Köder/ Fressbaren „HINSETZT“ und Sie anschaut, statt alles zu fressen?

Das heißt, Sie als Hundebesitzer müssten nicht mehr ins schwitzen kommen, sobald Ihr Hund die Nase auf den Boden hält.
Sie könnten ruhig und entspannt mit Ihren Hund über die Wiesen spazieren gehen, ohne laut schimpfend,  „Aus“…“Pfui“…“Nein“ zu rufen!

An zwei Seminar Tagen, werde ich Ihnen theoretisches und praktisches Fachwissen, rund um das Anti-Giftköder Training vermitteln.

Damit wir effektiv und stressfrei trainieren können, wird das Seminar aus 3 Mensch–Hund-Teams bestehen.

Seminar – Themen

  • Warum frisst mein Hund alles
  • Evtl. für den Übergang „Maulkorbtraining“
  • „Markerwort u. Auflösesignal konditionieren
  • „Korrektur -Abbruchsignal und Aus“ konditionieren
  • Basisübung „Futter liegen lassen“
  • Das Anzeigeverhalten „SITZ“ richtig trainieren
  • Den Hund etwas aus den Maul nehmen
  • Symptome bei einer Vergiftung
  • Erste Hilfe Maßnahmen bei einer Vergiftung

 

Wichtig
Da das Aufsuchen und Aufnehmen von Fressbarem für den Hund „selbstbelohnend“ ist, kann das Seminar nur erfolgreich sein, wenn Sie sich die Zeit nehmen, intensiv und regelmäßig mit Ihrem Hund zu trainieren!

 

Termine

1 Kurs : März 2018
Am Sa. 17.03.2018 u. So. 18.03.2018
jeweils von 12.00 – ca. 15.00 Uhr

2 Kurs : Mai 2018
Am Sa 05.05.2018 u. So. 06.05 2018
jeweils von 12.00 – ca. 15.00 Uhr

3 Kurs : August 2018
Am Sa. 18.08.2018 u. So. 19.08.2018
jeweils von 12.00 – ca. 15.00 Uhr

4 Kurs : November 2018
Am Sa. 10.11.2018 u. So. 11.11.2018
jeweils von 12.00 – ca. 15.00 Uhr

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass läufige Hündinnen nicht mit ins Seminar gebracht werden können!!)

 

Beratungsfragebogen

Bitte füllen Sie mir vor Seminarbeginn den Fragebogen aus und senden ihn an mich zurück.
Einfach auf die Menüleiste gehen und Training anklicken, dann auf Beratungsfragebogen klicken.

 

Was benötigen Sie?

Ein passendes Halsband oder Geschirr und Leine (mind. 2 Meter)
Evtl. Decke für den Hund
Belohnung (Futter / Spielzeug)
Wichtig … gute Launesmile

(Wasser und Kaffe stehen zur Verfügung)

 

Alle Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und wird daher auch nicht ausgewiesen.

Ich würde mich freuen Ihr Mensch-Hund- Team kennen zu lernen.
Kirstin Goetz - Telefon: 0174 - 39 37 406

ZF Siegel Ausbildungssiegel

Mobiles Hundetraining Bremen

Kirstin Goetz
Rekumer Wurt 12
D - 28777 Bremen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok